Ich hasse Notes!

Der Ueberschrift ist eigentlich nicht mehr viel hinzuzufuegen. Hats mich bei meinem letzten Job schon ziemlich angenervt (Notes ist irgendwie das Gimp unter den Mailprogrammen… alles muss anders sein auf Teufelkommraus, egal wie sehr sich der Benutzer von anderen gleichartigen Programmen umstellen muss. Benutzerunfreundlichkeit und Unlogik an allen Enden.), hats mir heute endgueltig das Kraut ausgeschuettet.

Ausloeser des Chaos waren vermutlich zwei Sonderzeichen in einem Mailordnernamen.. jedenfalls ist nach dem Umtaufen dieses Ordners ploetzlich alles voll Fehlermeldungsfenster gewesen (18 Stueck, alles irgendwelche Exceptions in Regel-Plugins etc). Schlau wie ich bin, habe ich den Ordner wieder zurueckumbenannt, in der Hoffnung dass dann wieder Ruhe ist. Denkste. Ab dann kamen diese 18 Meldungsfenster jedes Mal wenn ich eine Mail in der Liste angeklickt habe. Notes neustarten – Fehler bleibt. Rechner neustarten – Fehler bleibt. Hat das amoklaufende Plugin offenbar wichtige Dateien zerlegt. Gut, die Mails liegen eh auf dem Server, also mal eben den Notes-Client neu draufziehen. Dachte ich.

Notes deinstallieren? Geht nicht, gibt weder ein Uninstall-Programm noch einen Eintrag in der Systemsteuerung/Software. Ergo, Handarbeit angesagt. Verzeichnis loeschen, Lotus-Eintraege aus der Registry killen. Notes ausm Netz neu installiert. Anklicken.. Logo kommt.. und verschwindet wieder. Drei Fehlversuche spaeter, entnervt starte ich den Installer erneut und ziehs nochmal drueber. Anklicken.. Fehler in blairgendwas32.dll. Sauer. Browser angeklickt um nach dem Fehler zu googeln.. Fehler in blubandere5.dll. Tolles Popupfenster „Folgende Systemdateien wurden durch unbekannte Versionen ersetzt:…bla“. Hat der tolle Lotus Installer offenbar quer im Windows Systemverzeichnis rumgeschmiert. Wiederherstellung unmoeglich, weil durch den zweiten Installationsversuch auch der dll-Cache der Systemsicherung zuverlaessig ueberschmiert worden war.

Also verbringt man mal eben vier Stunden damit, den Arbeitsplatzrechner neu aufzusetzen, mit allem was dazugehoert. Ich hab ja sonst nix zu tun. Gottverdammtes Scheissdrecks-Notes.

Hat eigentlich jemand spontan eine Idee, was bei Notes kaputt sein kann, wenn Mailfilterregeln nur gelegentlich bis zufaellig ausgefuehrt werden? Ich bekomme am Tag etliche hundert Mails von diversen Ueberwachungsdaemons die eigentlich nach Absendern getrennt in Ordner verschoben werden sollen… nur irgendwie werden einige Mails garnicht verschoben und bleiben im Posteingang, andere landen im verkehrten Ordner.. obwohl die Regeln eigentlich exakt eindeutig definiert sind. (nix kompliziertes.. einfach nur „wenn Titel enthaelt ‚Logwatch‘ oder Absender ist ‚Nagios‘ dann verschiebe nach Ordner Monitoring“)

Veröffentlicht in Job. 2 Comments »

2 Antworten to “Ich hasse Notes!”

  1. IT Says:

    Naja, das grundlegende Problem an der Sache ist eigentlich, dass es dafür eine IT Abteilung gibt, welche AHNUNG von der Notes-Installation hat und diese auch durchführen KANN!
    Wenn du selber „Hand anlegst“ obwohl es keineswegs dein Job ist, dann musst du wirklich zuviel Zeit haben… sry…

    • Woo Says:

      Zum Zeitpunkt dieses Posts war es noch mein Job, meine Workstation selbst zu installieren/warten, weil Ihr da noch deutlich zu wenig Zeit und Leute hattet um uns brauchbar mitzubetreuen. Abgesehen davon kam eben der Hinweis auf die Neuinstallation zur Fehlerbehebung von eben einem dieser „Leute die Ahnung haben“ bei euch. Was derjenige anders haette machen koennen als ich, wage ich nicht zu denken. Habt ihr nen speziellen Notes-Installer den ich nicht habe, und der besser funktioniert? Irgendwie bezweifle ich das.. vor allem weil wir ja die Installations-Images von euch bekommen.
      Zuviel Zeit ist relativ.. ohne Mail arbeitet sich relativ schlecht, und wie lange ein Ticket dauert bis jemand rueberkommt und sich das Problem vor Ort anschaut, kommentiere ich jetzt hier nicht.
      Das toll unreproduzierbare Verhalten bei den Regeln hat mir bisher auch keiner von euch erklaeren koennen.
      Wenn du hier nicht pseudo-anonym kommentiert haettest, koennte ich ja in Zukunft dich direkt anrufen wenn Notes mal wieder spinnt..


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: