ToDo-Liste II – Digitalkamera

Der naechste Punkt auf meiner Was-tun-mit-den-ersten-Gehaeltern-Liste ist abgehakt.. ich habe mir eine „neue“ Digitalkamera geleistet.

Ich bin ja schon etliche Jahre Besitzer einer Sony DSC-F505V, die mir einige hochwertige Bilder beschert hat. Fuer mich stand von vorneherein fest, dass ich mir keine billige Kompaktknipse zulegen werde. Lange habe ich mit dem direkten Nachfolgemodell, der DSC-F707 geliebaeugelt, aber aem hat mich dann doch davon ueberzeugt, dass das zwei Generationen neuere Modell DSC-F828V eine wesentlich bessere Investition ist – und er hat Recht gehabt.

Nun liegt sie also vor mir.. das ehemals graue Plastikgehaeuse ist schwarzem Alu gewichen, der markanteste Teil ist immer noch das massive schwenkbare Objektiv aus dem renommierten Hause Carl Zeiss Jena, eine nochmals verbesserte Version der gleichen Optik die schon die 505 hatte. Neu hinzugekommen sind auch der Compact-Flash-Slot und der LCD-Sucher als Alternative zum (auch gewachsenen) TFT-Display. Der Aufstieg von 2,9 auf 8,1 Megapixel ist an den ersten Bildern schon deutlich erkennbar – eine Schaerfe und Detailtreue die sonst nur von „echten“ DSLRs erreicht wird, aber niemals von diesen Taschenkameras. Dementsprechend auch der Preis.. wurde sie bis zum Herstellungsende Mitte 2006 fuer bis zu 1450 Euro verkauft, hat sie mich auf Ebay in zweijaehrigem Alter immerhin noch 350 Euro gekostet.

Der erste Weg fuehrt mich gleich ins Fotogeschaeft.. eine so wertvolle Optik benutzt man nicht „nackt“ – gleich mal einen gehaerteten Nix-Filter als Schutz draufgekauft. Das restliche Zubehoer kaufe ich mir grade auf Ebay zusammen.. einen Ersatzakku mit passendem Ladegeraet, ein paar Effektfilter (Stern und Fass muessen auf jeden Fall her), und einen kompakten Koffer um das alles unterzubringen.

Testfotos kommen in ein paar Tagen🙂

Veröffentlicht in privat. 2 Comments »

2 Antworten to “ToDo-Liste II – Digitalkamera”

  1. teacher Says:

    Filter, ok – aber den Ersatzakku, den ich im ebay erstanden habe, muss ich verfluchen. Hält nicht einmal halb so lange wie der originale (bin bei Canon abonniert wie du bei Sony).

  2. Woo Says:

    Akkus etc kaufe ich grundsaetzlich nur originale. Zwar auch oft als billigerer Restposten bei ebay, aber nur wenn eindeutig als echt erkennbar. Kostet zwar ein bisschen mehr, aber dafuer hab ich die Sicherheit dass sie so funktionieren wie ich erwarte.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: