Schoene Bescherung

Und wieder einmal Weihnachten gut ueberstanden.. der Verwandtenbesuch wieder aus dem Haus, die Bescherung hinter mich gebracht.. jetzt habe ich wieder 364 Tage Frieden.

Wenn ich doch nur meinen Eltern beibringen koennte, dass „bitte keine Klamotten!“ bedeutet, dass sie mir wirklich keine Klamotten schenken sollen.. ich predige das seit zwanzig Jahren jedes Weihnachten wieder, und es hilft einfach nicht. Und auch diesmal, wie jedes Jahr davor, darf ich am Samstag in die Stadt fahren und hoffen dass ich fuer den Kram wenigstens nen Gutschein bekomme. Geld zurueck gibts ja fast nirgends. Da moechte man meinen, meine Mutter muesste nach dreissig Jahren endlich wissen, was ich gerne trage, aber nein.. ein T-Shirt aus 100% Polyester wo man soo schoen drin schwitzt, eine Jacke aus aehnlichem Kunstmaterial in einer Farbe und Form wie ich schon drei im Schrank habe und wo es mir beim Auspacken schon vor lauter Aufladung die Haare aufgestellt hat, und eine Jogginghose mit eingenaehtem Futter das ich beim Anziehen so toll nach unten raustreten kann. *seufz*
Die ganze Verwandschaft hat mittlerweile kapiert, dass ich ausschliesslich Naturfasern (Baumwolle oder Leinen) trage.. nur meine Mutter nicht.

Zur Erinnerung meine auf Anfrage mitgeteilte Wunschliste war:
– gummierte Wollsocken oder Huettenschuhe (ich hasse Pantoffeln, und barfuss im Winter ist baeh)
– eine leichte Leinenjacke moeglichst aehnlich einer bereits vorhandenen die ich gern mag und die sich langsam zerlegt
– ein grosser Stapel Socken, schwarz, Baumwolle, ohne Gummizug

Veröffentlicht in privat. Leave a Comment »

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: