Gehirnwaesche

Ich habe gerade das zweifelhafte Vergnuegen, auf TIMM eine interessante Dokumentation ueber Schwulen-Umerziehungslager in den USA zu sehen. Ich werde es wohl nie verstehen, wie sich erwachsene Menschen so dermassen in diesen Religionskram hineinsteigern koennen, dass sie sich selbst total verleugnen und gehirnwaschen lassen – nur weil in einem Buch ein paar verwirrte Leute vor tausend Jahren (ja, viel aelter ist die Bibel naemlich nicht.. keiner von den vielen Autoren hat je diesen „Jesus“ selbst gesehen, das sind alles Legenden) ihre Fantasien niedergeschrieben haben, und das als die einzig seligmachende Weisheit sehen – und noch schlimmer, versuchen anderen Menschen diese Ansichten aufzuschwatzen. Leider gibt es immer noch genug Leute die schwach genug im Willen und die fuer solche Indoktrination anfaellig sind.

Selbst mit den eigenen Worten dieser religioesen Fanaten koennte man ihre Aussagen gegen sie umdrehen.. jeder zweite „Christ“ in dieser Reportage hat gesagt, er will zu dem werden was Gott fuer ihn vorgesehen hat – ja wieso versuchen sie denn dann, sich gewaltsam zu etwas anderem zu machen? Wie kommt diese Bereitschaft zur Selbstverleugnung – wo es doch heisst „Liebe deinen Naechsten wie dich selbst!“? Wie kann man sich selbst lieben, wenn man versucht, seine angeborenen Neigungen zu verleugnen, nur weil die Leute um einen herum erwarten, dass man anders ist als man ist?

Diese Christfundamentalisten tun mir ehrlich leid.. wenn sie doch nur den Schaden erkennen wuerden, den sie ihren Opfern antun..

Lasst euch nicht zur Selbstverleugnung ueberreden – bleibt wer ihr seid, egal ob schwul oder hetero oder bi oder sonstwas. Seid stark und widersteht dem Ruf der Prediger!

Veröffentlicht in privat. 1 Comment »

Eine Antwort to “Gehirnwaesche”

  1. Fahrertuer Says:

    Neben den nur 1000 Jahre alten Teilen gibt es auch welche, die 700 Jahre älter sind…


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: