200 Meilen durch den Sommer

Heut hats mich ganz ungewohnt frueh schon aufs Mopped gezogen.. um kurz nach neun frueh gings los. So ein schoener Tag muss einfach genutzt werden. Eigentlich wollt ich unterwegs meinen ehemaligen Vermieter und einen Studienfreund besuchen, aber irgendwie wollten beide nicht daheim sein. Wer kanns ihnen an so einem Tag verdenken…
Also hab ich zumindest ein paar Autohaendler in Rosenheim abgeklappert (mein vor einem Monat gekaufter BMW wird ja evtl Montag schon wieder zurueckgegeben wegen total Schrott, aber das ist ein anderer Blogeintrag der noch kommt *g*).. der Eder mit seinem Tausend-Wagen-Park hat irgendwie nur Mist gehabt, aber bei BMW Unterberger stehen gleich drei in Frage kommende Fahrzeuge – leider hat ausgerechnet der wohl am besten passende keine Infomappe drin gehabt.

Die endgueltige Route sah dann so aus: Freilassing – Traunstein – Seebruck – Rosenheim – Kolbermoor – Rosenheim – Amerang – Wasserburg – Haag – Muehldorf – Marktl – Simbach – Braunau – Laufen – Freilassing.

20090815_RosenheimWasserburgMarktlBraunau

Veröffentlicht in Mopped, privat. Leave a Comment »

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: