Schon wieder neue Fahrfreude…

Auch wenns aus dem letzten Post nicht so ganz ersichtlich war – so wirklich zufrieden war ich mit meiner Autoanschaffung doch nicht. Die technischen Probleme waren eine Sache, aber die sind ja auf Garantie geloest worden. Die andere Sache versteckt sich in dem „wie ein angenageltes Brett“ – und die ist auch nach dem Austausch des halben Motors und der ganzen Elektronik noch nicht weg gewesen. Eine Anfrage im BMW-Forum gab mir dann auch die Erleuchtung: Der Motor ist zwar genauso stark wie der von meinem 318ti vorher, aber das Cabrio wiegt geschmeidige 400kg mehr. Das erklaert natuerlich, wieso die Kiste nicht aus dem Quark kommt. Ueberholen wird zum Gluecksspiel, haarige Ausfahrten und Kreuzungen zum Nervenkitzel. Das konnte und wollte ich nicht laenger mitmachen.

Nach zwei zaehen Wochen Verhandlung mit dem Autohaus wurde es dann klar: ein Ruecktritt vom Kauf ist ausgeschlossen. Also habe ich die einzige Alternative ergriffen, in der BMW Gebrauchtwagenboerse eine staerkere Version des gleichen Autos gefunden und den grade mal vor zwei Monaten gekauften Wagen wieder in Zahlung gegeben.

Hat mich zwar eine ganze Stange Aufpreis gekostet, aber ueber ein Jahr finanziert tut mir das nicht weh. Dafuer habe ich jetzt endlich einen Wagen der mir wieder soviel Spass macht wie die Rennsemmel von 318ti vorher.
Neues Bild gibts keines – der neue sieht exakt gleich aus wie der „alte“, hat exakt die gleiche Ausstattung, nur zwei Toepfe mit nem halben Liter mehr unter der Haube. Und ein geiles harman/kardon-Audiosystem, das mir beim „alten“ schon gefehlt hat, und mir endlich die Bumskiste im Kofferraum erspart.
Ein Jahr aelter, dafuer 15Tkm weniger.. und trotz gleichem M-Fahrwerk deutlich haerter und liegt noch besser auf der Strasse.

Ein paar Umbauten werde ich in den naechsten Monaten noch machen.. mein Radio kommt wieder rein (ohne USB geht ja mal garnicht), PDC-Sensoren vorn (wegen meinem Einpark-Talent), Vierpunktgurte (sobald ich rausgefunden habe, ob lila, blau oder schwarz am besten reinpasst) und vielleicht einen neuen Endtopf fuer bissl kraeftigeren Sound.. wobei der Sechszylinder eh schon brachial klingt.

Veröffentlicht in privat. Leave a Comment »

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: