Das kesselt!

OK, die Angelegenheit „neues Motorrad“ war schneller erledigt als ich erwartet hatte. Habe gerade beim Luggi nen Kaufvertrag unterschrieben. Wurde jetzt zwar nicht die geplante 1300er sondern „nur“ die kleinere 950er, aber die reicht auch leicht. Dafuer ist sie gerade mal ein Jahr alt und dementsprechend in perfektem Zustand. Bisschen viel Kilometer schon drauf (~7000), aber dafuer gabs auch einen sehr fairen Preis. Ein Upgrade auf die 1300er kann ich eh jederzeit noch machen.. irgendwann in den naechsten Jahren mal. Frontscheibe gibts auch noch kostenlos dazu.. Zulassung erfolgt am Montag – das heisst ich kann sofort loslegen. Optimal, wo ich doch sowieso mindestens Mittwoch ohne Auto bin. Jetzt nur noch ne schoene Nummer fuers Taferl raussuchen…

Yamaha Midnight Star XVS950A

Veröffentlicht in Mopped, privat. 3 Comments »

3 Antworten to “Das kesselt!”

  1. teacher Says:

    7000 km ist doch nicht viel … und in schwarz schaut sie wirklich gut aus.

    • Woo Says:

      naja.. fuer nur eine Saison is das ne ganz ordentliche Strecke.
      Ich hab mit der alten trotz jedem ausgenutzten Wochenende und einigen Arbeitsfahrten nur gute 3500 im Jahr zusammengekriegt.
      Aber nachdem mir der Luggi zugesichert hat, noch den 10Tkm-Komplettservice inkl Verschleissteiletausch zu machen, brauch ich mir da wohl nicht den Kopf zu zerbrechen.
      Die Reifen muss ich mir noch genauer anschauen.. wenn der hintere schon zu weit runter is, handel ich da noch nen neuen raus.
      Paar optische Feinheiten werd ich gleich noch umbasteln… „individualisieren“ halt.

  2. teacher Says:

    OK: 7000 in einer Saison – das muss ein schöner Urlaub gewesen sein.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: